Rundflug über Teneriffa – Eindrücke von der schönsten Kanarischen Insel

Auf Teneriffa gibt es so einiges zu entdecken – vor lauter Sehenswürdigkeiten kann man da schnell den Überblick verlieren. Steigen Sie doch einfach ein in unseren virtuellen Helikopter und machen Sie mit uns einen kurzen Rundflug über die Insel. Dabei bekommen Sie ein paar tolle Eindrücke von Teneriffa und einen Überblick über ein paar der sehenswertesten Plätze der Insel des ewigen Frühlings.

Das Highlight zuerst

Starten wir doch gleich mit dem wohl bekanntesten Highlight der Kanarischen Inseln – dem Teide mit seinem umliegenden Nationalpark. Der Vulkan ist die höchste Erhebung Spaniens und wurde im Jahre 1997 zum UNESCO Kulturgut erklärt. Es handelt sich bei dem Nationalpark also um ein wahres Naturwunder, das man auf jeden Fall gesehen haben muss! Die bizarre Landschaft mit seiner unendlichen Weite wird Sie garantiert mit einem Staunen zurücklassen und nicht so schnell aus Ihrem Gedächtnis verschwinden.

Puerto de la Cruz – Urlaubsziel im Norden

Als nächstes fliegen wir das touristische Zentrum des Nordens, Puerto de la Cruz, an. Auf dem Weg genießen wir die Aussicht auf das Orotava Tal, wo viel Wein angebaut wird. In Puerto de la Cruz selbst sehen wir die Küste mit hohen Wellen und bekommen einen Eindruck von der Stadt, die mit Sehenswürdigkeiten wie dem Jardín Botánico und dem weltbekannten Loro Parque etliche Touristen anlockt.

Ab in den Süden

Nun machen wir uns auf in den Süden Teneriffas. Nach dem Besuch des nördlichen Teils der Insel fällt auf, dass die Landschaft hier deutlich trockener und karger ist. Dennoch hat der südliche Teil Teneriffas einiges zu bieten: Neben stabilen Temperaturen begeistert dieser Teil der Insel vor allem mit schönen Stränden und Badebuchten, sodass sonnenhungrige Urlauber hier voll auf ihre Kosten kommen. Wir fliegen vom bekannten Urlaubsort Adeje über den blauen Ozean und genießen den Ausblick auf das malerische Fischerdorf La Caleta. Außerdem sehen wir den Golfplatz von Costa Adeje, der zu den beliebtesten Golfplätzen der Insel gehört. Wenn wir weiterfliegen, können wir unter uns die Touristenhochburgen Los Cristianos und Playa de las Américas entdecken. Obgleich uns hier die zahlreichen großen Hotelanlagen auffallen, springen uns auch die umliegende Landschaft und die schöne Küstenlandschaft ins Auge.

Los Gigantes und die Westküste

Mit unserem Hubschrauber fliegen wir auch über die die beeindruckenden Klippen von Los Gigantes, die bis zu 600 Meter hoch sind und einen faszinierenden Anblick bieten! Sie stellen das Highlight der Westküste Teneriffas dar, weswegen man es nicht verpassen sollte, sie zu besuchen. Außerdem tauchen in dieser Umgebung manchmal Wale und Delfine auf, sodass Sie mit ein wenig Glück auch die beeindruckenden Meerestiere beobachten können.

Noch mehr von Teneriffa!

Voll von Eindrücken kehren wir nun auf den Boden zurück. Nun können Sie loslegen und die wunderschöne Landschaft von Teneriffa aus einer weiteren Perspektive entdecken. Während des kleinen Rundflugs haben Sie bestimmt Lust auf mehr bekommen und können nun die schönsten Ecken der Insel aus der Nähe erkunden!


Teile das!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *