Teneriffa neuesten blogeinträge

Chamorga – Bis ans Ende der Welt

Es gibt einige Orte, die als „das Ende der Welt“ betitelt werden. Meist schwingt diesem Ausdruck eine gewisse Negativität mit. Kein Wunder: Normalerweise assoziiert man damit Abgeschiedenheit, Langeweile, Einsamkeit. Keine sonderlich positiven Attribute. Doch macht man sich an einem sonnigen Tag auf nach Chamorga, dann fühlt man plötzlich etwas ganz Anderes: Frieden. Von La Laguna…

Städtetrip nach Palma de Mallorca

Dass Mallorca mehr als nur Ballermann und Bierkönig zu bieten hat, hat sich inzwischen herumgesprochen. Die größte Baleareninsel verfügt genauso über wunderschöne Küstenabschnitte, einsame Gebirge und typisch spanische Ortschaften wie auch die Kanaren und das spanische Festland. Und während Ferienorte abseits von der Partymeile El Arenals immer größerer Beliebtheit erfreuen, entwickelt sich auch die Hauptstadt…

La Orotava – Schmale Gassen und prächtige Bauten

Fragt man Touristen, welches Teneriffas schönste Stadt ist, wird man viele Antworten bekommen. Puerto de la Cruz wegen des Loro Parques und der schwarzen Strände. Santa Cruz als größte Stadt der Insel mit einer verhältnismäßig großstädtischen Atmosphäre, die es sonst so auf Teneriffa kaum gibt. Oder Costa Adeje, wegen der vielen umliegenden traumhaften Sandstrände. Fragt…

¡Viva San Marcos! – Die Romeria in Tegueste

In Tegueste ticken die Uhren normalerweise noch anders. Die rund 11.000-Seelen-Gemeinde nördlich von Santa Cruz liegt idyllisch am Rand des Anaga-Gebirges. Abgesehen von Wanderern und Besuchern des beliebten Wochenmarktes hat der Tourismus die Kleinstadt noch mehr oder minder unberührt gelassen. Außer der Einwohner sieht man hier kaum jemanden durch die malerischen Gassen schlendern. Einmal im…

Masca – Die schönste Wanderung Teneriffas

Teneriffa ist – wie auch alle anderen Kanaren – schon seit längerer Zeit ein beliebtes Ziel für Aktivurlauber und Wanderer. Die vielfältige Natur bietet zahlreiche malerische Wanderrouten mit traumhaften Ausblicken und dem Gefühl, in einer ganz anderen, ursprünglicheren Welt zu sein. Die wohl bekannteste Route führt durch die Masca-Schlucht. Jedem, der plant, Teneriffa in Wanderstiefeln…

Anaga – Ein Ausflug ans Ende der Welt

Dass die Insel mit ihrer vielfältigen Natur und Vegetationszonen ein Paradies für Naturliebhaber ist, ist wohl kein Geheimnis. Vom Nationalpark Teide über die Masca-Schlucht bishin zum trockenen, wüstenartigen Süden: In allen Regionen lässt sich etwas Besonderes entdecken. Im hohen Norden ist das unbestritten das Anaga-Gebirge. Trotz seiner verhältnismäßigen kleinen Fläche bietet es zahlreiche sehenswerte Orte…

I Love Music Festival – Sommer, Sonne und Elektro

Am Osterwochenende fand zum wiederholten Male das beliebte Elektro-Festival „I Love Music“ am Golf von Costa Adeje im Inselsüden statt. Elektronische Beats, steigende Temperaturen und kühle Drinks inklusive – klingt das nicht paradiesisch? Zum 8. Mal findet die Festivalreihe von Farra World auf Teneriffa statt Den Auftakt dazu bot vergangenen Freitag das „I Love Music“…

Tragisches Flugzeugunglück von Teneriffa jährte sich zum 40. Mal

Am 27. März 1977 ereignete sich das furchtbarste Flugzeugunglück der bisherigen Geschichte auf Teneriffa. Es erlangte als „Crash of the century“ traurige Berühmtheit. Der tragische Unfall, bei dem zwei Passagierflugzeuge auf der Startbahn kollidierten, kostete 583 Menschen das Leben. Letzte Woche wurde ihnen zum 40. Jahrestag gedacht. Die Katastrophe von Teneriffa ist bis heute das…

Ausflug nach Lanzarote

Lanzarote gilt als die speziellste unter den Kanarischen Inseln. Mit der Insel assoziiert man karge Landschaften, Vulkane und viele kleine Dörfer, die einheitlich in weißer Farbe erstrahlen. Aber auch wunderschöne Strände und das weite Meer gehören zu Lanzarote genauso wie zu den anderen Inseln. Angezogen von der kontrastreichen Landschaft Lanzarotes habe ich mich für ein…